Diffuser Haarausfall

Der diffuse Haarausfall (Alopecia Diffusa) beschreibt einen Haarausfall, bei dem die Haare auf dem gesamten Kopf ausfallen bzw. ausdünnen und betrifft mehr Frauen als Männer. Die Ursachen für den diffusen Haarausfall sind nicht eindeutig geklärt, aber es gibt zahlreiche Faktoren, die zum diffusen Haarausfall führen können.

Ursachen der Alopecia Diffusa

Der diffuse Haarausfall bei Frauen - Alopecia Diffusa

Mögliche Gründe sind Hormonschwankungen (z.B. nach der Geburt), Schilddrüsenerkrankungen, Eisenmangel, Nährstoffmangel (Zink, Selen, Vitamin A B H K), Infektionserkrankungen, Stress oder eine Fettunterversorgung. Die Nebenwirkungen einiger Medikamente (Heparin, Zytostatika, Strahlentherapie) stehen auch im Zusammenhang mit diffusem Haarausfall.

Behandlung der Alopecia Diffusa

Da die Ursachen der Alopecia Diffusa vielfältig sind, muss die Therapie an die individuellen Gegebenheiten angepasst werden.

Wenn die Versorgung der Kopfhaut und der Wurzeln gestört ist, sollte zuerst die Ursache dessen direkt angegangen werden.

Mesotherapie

Wenn die Ursache nicht behoben werden kann (z.B. lebensnotwendige Chemotherapie), kann man mit der Mesotherapie direkt in die Kopfhaut die notwendigen Nährstoffe injizieren und so dem Haar die beste Unterstützung bieten, um das Ausfallen der Haare zu verlangsamen, zu stoppen und das Haarwachstum wieder anzuregen.

PRP Behandlung

Auch das verabreichen von körpereigenem Thrombozyten (Blutplättchen) reichen Blutplasma hat sich als Methode zum Verlangsamen und Stoppen vom Haarausfall bewährt. Dabei wird das PRP (plättchenreiches Plasma) in die Kopfhaut injiziert und die Thrombozyten setzen Wachstumsfaktoren frei, die die Bildung neuer Zellen anregen, die Regeneration fördern und neue Blutgefäße bilden. Durch die bessere Durchblutung der Kopfhaut kann die Haarwurzel besser mit den nötigen Nährstoffen versorgt werden.

Haartransplantation bei Alopecia Diffusa

Wenn die Ursache der Alopecia Diffusa erfolgreich behandelt worden ist, dann kann man mit einer Haartransplantation in Antalya die kahl gewordenen Stellen wieder auffüllen.